Tipps zum Teilen von Dateien und Ordnern mit Google Drive

Die Möglichkeit, Dokumente gemeinsam zu nutzen und gemeinsam zu arbeiten, ist eines der nützlichsten Dinge bei Google Drive! Hier sind einige Tipps für den Einstieg. Dieser Inhalt wird von der vollständigen Hilfeseite von Google für die Freigabe ausgeliehen.
Ein einzelnes Element mit bestimmten Personen teilen. Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie die E-Mail-Adresse (Hampshire oder andere) von jedem kennen, mit dem Sie teilen.

Öffnen Sie eine Datei in Google Docs, Sheets oder Slides.

Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf Teilen.

Geben Sie unter „Personen“ im Feld „Mit anderen teilen“ die E-Mail-Adresse (Hampshire oder anderweitig) der Person oder Google-Gruppe ein, mit der Sie google drive ordner teilen möchten. Tipp: Suchen Sie nach Hampshire-Kontakten, indem Sie einen Namen in das Feld eingeben.

Um auszuwählen, ob eine Person die Datei anzeigen, kommentieren oder bearbeiten kann, klicken Sie auf den Pfeil nach unten neben dem Textfeld des Pfeils nach unten.

Klicken Sie auf Fertig. Die Personen, mit denen du geteilt hast, erhalten eine E-Mail, die sie darüber informiert, dass du eine Datei geteilt hast.

Ein einzelnes Element über einen Link freigeben

Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie die E-Mail-Adresse eines jeden nicht kennen, nicht sicher sind, ob alle über ein Google-Konto verfügen oder einfach nur möchten, dass ein Dokument weiter verbreitet ist. Du kannst den Link nur für die Hampshire Community oder für die ganze Welt verfügbar haben.

  • Öffnen Sie eine Datei in Google Docs, Sheets oder Slides.
  • Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf Teilen.
  • Klicken Sie oben rechts im Feld „Mit anderen teilen“ auf „Freigabelink holen“.

Um auszuwählen, ob eine Person die Datei anzeigen, kommentieren oder bearbeiten kann, klicken Sie auf den Pfeil nach unten neben „Jeder mit dem Link“.

Beachten Sie, dass der Link standardmäßig nur für Hampshire College-Konten sichtbar ist! Um den Zugang zu außerhalb von Hampshire zu erweitern, klicken Sie auf den Pfeil nach unten neben „Anyone at Hampshire College…“ und wählen Sie „More“ für weitere Optionen.

Ein Datei-Link wird in die Zwischenablage kopiert. Fügen Sie den Link in eine E-Mail ein oder an einen beliebigen Ort, an dem Sie ihn freigeben möchten.

Einen Ordner freigeben

Wenn Sie planen, mit einer Gruppe von Personen regelmäßig zusammenzuarbeiten, z.B. innerhalb einer Abteilung oder für eine Klasse, empfehlen wir dringend, einen gemeinsamen Ordner anzulegen. Dann wird jedes Element, das sich in diesem Ordner befindet, automatisch mit der Gruppe geteilt.
Einen Ordner erstellen

  • Gehen Sie zu drive.hampshire.edu
  • Klicken Sie auf der linken Seite auf Neu > Ordner.
  • Geben Sie einen Namen für den Ordner ein.
  • Klicken Sie auf Erstellen.
  • Geben Sie dann den Ordner frei:

Wählen Sie den Namen des Ordners in Google Drive aus. Klicken Sie oben auf Freigeben. Tipp: Sie können auch mit der rechten Maustaste auf den Ordner klicken und Share wählen.

Geben Sie unter „Personen“ im Feld „Mit anderen teilen“ die E-Mail-Adresse der Person oder Google-Gruppe ein, mit der Sie teilen möchten. Tipp: Suchen Sie nach Kontakten, indem Sie einen Namen in das Feld eingeben.

Stellen Sie sicher, dass ihre Zugriffsebene auf „Can Edit“ eingestellt ist.

Ändern des Eigentums an einer Datei oder einem Ordner

Sie können eine andere Person als „Eigentümer“ einer Datei oder eines Ordners festlegen. Der Eigentümer hat die volle Kontrolle über den Zugriff und die Sichtbarkeit und kann die Datei löschen.
Wie man den Besitzer wechselt

  • Sie können in Drive ändern, wem eine Datei oder ein Ordner gehört.
  • Gehen Sie zum Startbildschirm von Drive oder einem Docs, Sheets oder Slides.
  • Öffnen Sie das Freigabefach:

In Drive: Wählen Sie die Datei oder den Ordner aus und klicken Sie auf das Freigabesymbol oben auf dem Freigabesymbol.

In einem Startbildschirm von Docs, Sheets oder Slides: Öffnen Sie die Datei und klicken Sie auf Teilen in der rechten oberen Ecke der Datei.

Wenn der neue Besitzer bereits über einen Bearbeitungszugriff verfügt, fahren Sie mit Schritt 4 fort. Andernfalls führen Sie diese Schritte aus:

  • Geben Sie die E-Mail-Adresse des neuen Eigentümers in das Feld „Personen einladen“ ein.
  • Klicken Sie auf Teilen und speichern Sie.
  • Klicken Sie unten rechts im Freigabefeld auf Erweitert.
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben dem Namen der Person, der Sie die Datei oder den Ordner gehören möchten.
  • Wählen Sie Ist Eigentümer.
  • Klicken Sie auf Fertig.

Übertragung von Eigentum an oder von einem Google-Konto außerhalb von Hampshire

Einige von uns haben möglicherweise Dokumente im Zusammenhang mit Hampshire, die einem persönlichen Google-Konto „gehören“. Eine bewährte Vorgehensweise wäre es, diese Artikel auf Ihr Hampshire-Konto zu übertragen. Sie können zwar das Eigentum zwischen Hampshire College-Konten übertragen, aber Sie können das Eigentum nicht auf oder von einem Nicht-Hampshire-Konto übertragen! Leider ist der einzige Workaround zu diesem Zeitpunkt, alle Dateien von Ihrem persönlichen Konto auf Ihren Computer herunterzuladen und sie dann erneut hochzuladen, wenn Sie in Ihr Hampshire-Konto eingeloggt sind.

Wenn Sie über die Übertragung von Dateien nachdenken, werfen Sie einen Blick auf den Takeout-Service von Google; er bietet Optionen zum Herunterladen eines Archivs aller Ihrer Daten, einschließlich Drive-Dateien.
Teilen Sie Dateien und Ordner mit einer Gruppe über Teamlaufwerke.

Dateien und Ordner, die in einem Team Drive gespeichert sind, gehören jedem in diesem Team und nicht einer Person. Selbst wenn der ursprüngliche Ersteller nicht mehr da ist, bleiben die Dokumente erhalten, ohne dass das Eigentum übertragen werden muss.