Tipps zum Teilen von Dateien und Ordnern mit Google Drive

Die Möglichkeit, Dokumente gemeinsam zu nutzen und gemeinsam zu arbeiten, ist eines der nützlichsten Dinge bei Google Drive! Hier sind einige Tipps für den Einstieg. Dieser Inhalt wird von der vollständigen Hilfeseite von Google für die Freigabe ausgeliehen.
Ein einzelnes Element mit bestimmten Personen teilen. Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie die E-Mail-Adresse (Hampshire oder andere) von jedem kennen, mit dem Sie teilen.

Öffnen Sie eine Datei in Google Docs, Sheets oder Slides.

Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf Teilen.

Geben Sie unter „Personen“ im Feld „Mit anderen teilen“ die E-Mail-Adresse (Hampshire oder anderweitig) der Person oder Google-Gruppe ein, mit der Sie google drive ordner teilen möchten. Tipp: Suchen Sie nach Hampshire-Kontakten, indem Sie einen Namen in das Feld eingeben.

Um auszuwählen, ob eine Person die Datei anzeigen, kommentieren oder bearbeiten kann, klicken Sie auf den Pfeil nach unten neben dem Textfeld des Pfeils nach unten.

Klicken Sie auf Fertig. Die Personen, mit denen du geteilt hast, erhalten eine E-Mail, die sie darüber informiert, dass du eine Datei geteilt hast.

Ein einzelnes Element über einen Link freigeben

Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie die E-Mail-Adresse eines jeden nicht kennen, nicht sicher sind, ob alle über ein Google-Konto verfügen oder einfach nur möchten, dass ein Dokument weiter verbreitet ist. Du kannst den Link nur für die Hampshire Community oder für die ganze Welt verfügbar haben.

  • Öffnen Sie eine Datei in Google Docs, Sheets oder Slides.
  • Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf Teilen.
  • Klicken Sie oben rechts im Feld „Mit anderen teilen“ auf „Freigabelink holen“.

Um auszuwählen, ob eine Person die Datei anzeigen, kommentieren oder bearbeiten kann, klicken Sie auf den Pfeil nach unten neben „Jeder mit dem Link“.

Beachten Sie, dass der Link standardmäßig nur für Hampshire College-Konten sichtbar ist! Um den Zugang zu außerhalb von Hampshire zu erweitern, klicken Sie auf den Pfeil nach unten neben „Anyone at Hampshire College…“ und wählen Sie „More“ für weitere Optionen.

Ein Datei-Link wird in die Zwischenablage kopiert. Fügen Sie den Link in eine E-Mail ein oder an einen beliebigen Ort, an dem Sie ihn freigeben möchten.

Einen Ordner freigeben

Wenn Sie planen, mit einer Gruppe von Personen regelmäßig zusammenzuarbeiten, z.B. innerhalb einer Abteilung oder für eine Klasse, empfehlen wir dringend, einen gemeinsamen Ordner anzulegen. Dann wird jedes Element, das sich in diesem Ordner befindet, automatisch mit der Gruppe geteilt.
Einen Ordner erstellen

  • Gehen Sie zu drive.hampshire.edu
  • Klicken Sie auf der linken Seite auf Neu > Ordner.
  • Geben Sie einen Namen für den Ordner ein.
  • Klicken Sie auf Erstellen.
  • Geben Sie dann den Ordner frei:

Wählen Sie den Namen des Ordners in Google Drive aus. Klicken Sie oben auf Freigeben. Tipp: Sie können auch mit der rechten Maustaste auf den Ordner klicken und Share wählen.

Geben Sie unter „Personen“ im Feld „Mit anderen teilen“ die E-Mail-Adresse der Person oder Google-Gruppe ein, mit der Sie teilen möchten. Tipp: Suchen Sie nach Kontakten, indem Sie einen Namen in das Feld eingeben.

Stellen Sie sicher, dass ihre Zugriffsebene auf „Can Edit“ eingestellt ist.

Ändern des Eigentums an einer Datei oder einem Ordner

Sie können eine andere Person als „Eigentümer“ einer Datei oder eines Ordners festlegen. Der Eigentümer hat die volle Kontrolle über den Zugriff und die Sichtbarkeit und kann die Datei löschen.
Wie man den Besitzer wechselt

  • Sie können in Drive ändern, wem eine Datei oder ein Ordner gehört.
  • Gehen Sie zum Startbildschirm von Drive oder einem Docs, Sheets oder Slides.
  • Öffnen Sie das Freigabefach:

In Drive: Wählen Sie die Datei oder den Ordner aus und klicken Sie auf das Freigabesymbol oben auf dem Freigabesymbol.

In einem Startbildschirm von Docs, Sheets oder Slides: Öffnen Sie die Datei und klicken Sie auf Teilen in der rechten oberen Ecke der Datei.

Wenn der neue Besitzer bereits über einen Bearbeitungszugriff verfügt, fahren Sie mit Schritt 4 fort. Andernfalls führen Sie diese Schritte aus:

  • Geben Sie die E-Mail-Adresse des neuen Eigentümers in das Feld „Personen einladen“ ein.
  • Klicken Sie auf Teilen und speichern Sie.
  • Klicken Sie unten rechts im Freigabefeld auf Erweitert.
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben dem Namen der Person, der Sie die Datei oder den Ordner gehören möchten.
  • Wählen Sie Ist Eigentümer.
  • Klicken Sie auf Fertig.

Übertragung von Eigentum an oder von einem Google-Konto außerhalb von Hampshire

Einige von uns haben möglicherweise Dokumente im Zusammenhang mit Hampshire, die einem persönlichen Google-Konto „gehören“. Eine bewährte Vorgehensweise wäre es, diese Artikel auf Ihr Hampshire-Konto zu übertragen. Sie können zwar das Eigentum zwischen Hampshire College-Konten übertragen, aber Sie können das Eigentum nicht auf oder von einem Nicht-Hampshire-Konto übertragen! Leider ist der einzige Workaround zu diesem Zeitpunkt, alle Dateien von Ihrem persönlichen Konto auf Ihren Computer herunterzuladen und sie dann erneut hochzuladen, wenn Sie in Ihr Hampshire-Konto eingeloggt sind.

Wenn Sie über die Übertragung von Dateien nachdenken, werfen Sie einen Blick auf den Takeout-Service von Google; er bietet Optionen zum Herunterladen eines Archivs aller Ihrer Daten, einschließlich Drive-Dateien.
Teilen Sie Dateien und Ordner mit einer Gruppe über Teamlaufwerke.

Dateien und Ordner, die in einem Team Drive gespeichert sind, gehören jedem in diesem Team und nicht einer Person. Selbst wenn der ursprüngliche Ersteller nicht mehr da ist, bleiben die Dokumente erhalten, ohne dass das Eigentum übertragen werden muss.

Wie migriert man Windows 10 von Festplatte auf SSD?

Dieser Tutorial-Artikel beschreibt, wie Sie Windows 10 auf SSD migrieren/klonen oder Windows 10 mit der Freeware EaseUS Systemmigration ohne Datenverlust von Festplatte auf SSD verschieben können.

von hdd auf ssd umziehen

Warum muss Windows 10 von Festplatte auf SSD migriert werden?

Wenn Sie es satt haben, darauf zu warten, dass Ihr Computer hochfährt oder Ihre Programme geladen werden, dann möchten Sie ein Solid-State-Laufwerk (SSD) in Ihrem Computer. Jetzt, da SSD erschwinglicher denn je ist, sollten Sie in Erwägung ziehen, eine für Ihren Desktop-Computer zu kaufen, aber es ist Ihnen vielleicht nicht ganz vertraut, von hdd auf ssd umziehen zu können. Das ist das Problem, auf das EaseUS Todo Backup ausgelegt ist. Wenn Windows 10 auf einer normalen Festplatte installiert ist, können Benutzer das Windows 10-System auf eine neue SSD migrieren, indem sie das Systemlaufwerk mit Hilfe einer Disk-Imaging-Software klonen. Wenn Sie auf der Suche nach einer kostenlosen Methode sind, um Windows 10 vollständig von Festplatte auf SSD zu migrieren oder Windows 8.1 auf SSD zu klonen, kann EaseUS Todo Backup Free die beste Wahl für Sie sein.

So migrieren Sie Windows 10 auf SSD mit EaseUS Todo Backup

EaseUS Todo Backup Free ist eine sichere und effektive Software für System-Backups und Disk Clone, die vollständig mit den neuesten Windows-Systemen kompatibel ist, einschließlich Windows 10 Redstone, Threshold 2 etc. Und die Disk Clone Funktion von EaseUS Todo Backup ermöglicht es Benutzern, ganze Computerdaten einschließlich des Systems auf eine neue SSD zu klonen und zu migrieren, ohne Daten zu verlieren. Folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Windows 10 von Festplatte auf SSD zu verschieben, indem Sie die Festplatte mit EaseUS Todo Backup Free klonen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Migration auf Windows 10

Hinweis: Wenn Sie versuchen, Windows 10 auf eine neue Festplatte oder SSD zu kopieren, denken Sie bitte daran, die Festplatte vorab zu leeren.
Eine weitere Möglichkeit ist die Konvertierung Ihrer Festplatte/SSD in MBR oder GPT – genau wie Ihre aktuelle Systemfestplatte, mit der Sie das System nach dem Klonen des Windows-Systems mühelos starten können.

Lassen Sie uns sehen, wie Sie Ihr Windows 10-Betriebssystem auf eine neue Festplatte/SSD kopieren können, ohne das Windows-Betriebssystem neu zu installieren:

Schritt 1. Verbinden Sie die neue Festplatte/SSD mit Ihrem PC.
Schritt 2. Ausführen von EaseUS Todo Backup für Windows 10 Clone
Wählen Sie System Clone in der linken Werkzeugleiste, indem Sie auf das Symbol in der linken oberen Ecke klicken.

Wählen Sie den Systemklonmodus in EaseUS Todo Backup.

Schritt 3. Wählen Sie die Zielfestplatte – HDD/SSD, um das Windows 10-System zu speichern.
Wählen Sie die neue Festplatte oder SSD als Zielfestplatte für das Speichern des geklonten Windows 10-Systems.
Klicken Sie dann auf Fertig stellen, um mit dem Klonen von Windows 10 auf HDD/SSD zu beginnen.

Wählen Sie die Festplatte, um das Windows 10-System zu speichern.

Danach legen Sie Ihre neue Festplatte oder SSD in Ihren Computer ein und starten Sie den PC neu, ändern Sie die Bootreihenfolge, um den Computerstart von einer neuen Festplatte/SSD mit geklontem Windows 10-System festzulegen:

Starten Sie den PC neu und drücken Sie F2 oder F8, um die BIOS-Einstellungen zu übernehmen.
Wählen Sie in der Option Boot die neue Festplatte/SSD als neues Boot-Laufwerk und speichern Sie alle Änderungen.
Beenden Sie das BIOS und starten Sie den Computer neu, Sie sollten Windows 10 problemlos auf Ihrer neuen Festplatte laufen sehen können.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, Sie können Windows 10 OS einfach von der Festplatte auf eine neue SSD migrieren. Außerdem kann EaseUS Todo Backup Free auch die Windows 10 Festplatte/Partition und Daten auf HDD/SSD sichern und wiederherstellen.

Deutsche Bitcoins Casino

Währungsverschlüsselung Bitcoin findet eine ständig wachsende Anwendung als legitimes Zahlungsmittel im Internet. Aber wie wäre es mit der Akzeptanz von Währung beim Online-Shopping? Dies wird in diesem Artikel ausführlich besprochen.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 22.08.2019)


 
rizk

 
Bonus
100€

 
Jetzt Spielen!

 
sunmaker

 
Bonus
200€

 
Jetzt Spielen!

 
guts

 
Bonus
500€

 
Jetzt Spielen!

Sie erfahren alles über Boni, Einzahlungen, Limits und mögliche Gebühren. Das beste Bitcoin Casino, das ich je erlebt habe, Sie können sicher und fair spielen und kostenlos bezahlen. Spielautomaten Gewinnchance im Vergleich: Die Top 100 Dienstleister haben eine staatliche Lizenz und halten sich strikt an die lokalen Vorschriften.

Erleben Sie Bitco-Casino: Bonus, Einzahlung, Gebühren

Ich möchte Ihnen meine Erfahrung mit dieser Zahlungsmethode in einem Online Casino vorstellen. Zuallererst appelliere ich an jeden Bonus, erkläre eine Einzahlung und sehe Zahlungen an.

Wie bezahlt man Bitcoin im Casino?

Bei Bitcoin Casino ist die Einzahlung sehr einfach. Starten Sie die Einzahlung und geben Sie den Betrag ein, den Sie einzahlen möchten. Dann wandelt das Casino den Euro automatisch in Bitcoin um. Aktivieren Sie Ihre Brieftasche. Sie können das Spiel sofort starten, da Ihnen das Geld direkt gutgeschrieben wird.

Um Geld in das Bitcoin Casino einzahlen zu können, müssen Sie es nicht im Voraus kaufen. Einige arbeiten direkt mit der Brieftasche, so dass Sie kein Bitcoin besitzen müssen, um dafür zu bezahlen. In diesem speziellen Fall hinterlegen Sie natürlich Ihre Brieftasche während Ihrer Einzahlung und kaufen eine, die Sie auf Ihrem Spielerkonto ausfüllen können. Betchan Casino arbeitet mit Cubits, einer der erfolgreichsten europäischen Brieftaschen, und ist daher eine ausgezeichnete Wahl.

Bitcoin Casinos

Bitcoin-Einlagen sind sehr selten. Natürlich sind die regulären Preise noch verfügbar. Zunächst einmal ein Willkommensbonus für Sie, da es sich immer um die erste Einzahlung handelt. Darüber hinaus können sich verändernde Online-Gaming-Kampagnen nicht mit bestimmten Zahlungsmethoden, sondern mit einzelnen Spielen oder saisonalen Bedingungen verknüpft werden. Es gibt auch Loyalty-Programme und wöchentliche Gratis-Spins mit vielen Anbietern.

Es wird immer empfohlen, dieser Seite zu folgen. Es setzt dich als Lesezeichen ein und schaut immer wieder zu, denn ich aktualisiere es ständig. Sobald die Bonusprämien von Bitcoin signifikant sind, können Sie es zuerst herausfinden.

Bitcoin Casino Einschränkungen

Der Höchstbetrag, der an viele Netzwerkanbieter gezahlt wird, ist an einen festen Betrag in Euro gebunden, so dass starke Preisschwankungen nicht untergraben werden können. In der Regel beträgt dieses Limit 500 €. Nichtsdestotrotz gibt es auch Casinos, die ohne Höchstlimit operieren. Zahlungen sind auch unterschiedlich. Einige Anbieter zahlen nicht für Bitcoin, sondern in Euro, US-Dollar oder Pfund Sterling – je nachdem, wo sie gelöst werden sollen.

Aber es gibt auch Online-Casinos, die tatsächlich für Bitcoins zahlen, aber hier ein Limit setzen. Überzeugen Sie sich im Voraus, wie Sie den Gewinn bezahlen und entscheiden Sie sich für einen geeigneten Dienstleister. Zum Glück empfehle ich Casinos, die mit beiden Optionen arbeiten.